Die Anfänge der Seefahrt

Die Anfänge meiner Seefahrt (und vielleicht meines Fernwehs) liegen an einem kleinen Bach, dem Mörnbach, der unweit meines Elternhauses vorbeifließt. Ich weiß nicht genau, wie alt ich war, als ich mir die Blechbadewanne schnappte, in die man mich samstäglich zwecks gründlicher Reinigung steckte, und mit der Badewanne auf dem Kopf zum Mörnbach lief. Ich wollte zur See fahren. Aber nach ein paar Metern sank mein Schiff jedes Mal und ich fiel in das eiskalte Wasser. Erst viel später entdeckte ich, daß sich mit Ballast, bestehend aus großen Steinen, die Badewanne stabilisieren ließ und ich mich bachabwärts treiben lassen konnte.

Learning by doing, glaube ich, nennt man das heute.

Bach
Mörnbach
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0