Stranger on The Shore

1960 habe ich Mr. Acker Bilk das erste Mal in der Ostseehalle in Kiel erlebt und vor einigen Jahren noch einmal in der Glocke in Bremen. Stranger on The Shore hat mich auf vielen Reisen begleitet und mich manchmal recht sentimental gemacht. Seemannslos. Na ja.

Jetzt ist Acker Bilk gegangen. Für immer.

Remember you and your music, Acker.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    hanskolberg (Freitag, 14 November 2014 09:57)

    ...lieber Ferit, das alles ist großartig und absolut faszinierend. Kannst du deine Berichte, deine Gedanken und Kommentare mit all deinen gemalten und reproduzierten Bildern nicht als gedrucktes Werk herausgeben?